Umweltfreundliche & nachhaltige Terrassendielen – Der Herstellungsprozess

Wussten Sie, dass unsere WPC-Terrassendielen aus recyceltem Kunststoff aus weggeworfenen Gegenständen wie Plastiktaschen und Waschmittelflaschen bestehen? Diese Abfallprodukte werden dazu mit „postindustriellem Holzmehl” (Holzspänen, die bei der Herstellung von Fenstern, Schränken und Türrahmen abfallen) vermischt und mittels Co-Extrusion mit einer äußeren Schutzschicht ummantelt, um daraus Terrassendielen herzustellen, die dauerhaft wie neu aussehen.

Fiberon-Terrassendielen werden zu 94 % aus recycelten Materialien hergestellt. Das bedeutet, wir können jedes Jahr 60.000 Tonnen Holz und Plastik, die sonst auf Deponien und in Müllverbrennungsanlagen landen würden, in unsere Produktionsanlagen umleiten. Wunderschöne Produkte aus einem umweltschonenden und nachhaltigen Herstellungsprozess: In diesem Video zeigen wir, wie das geht.